Mi. Jun 19th, 2024

„Zusamme schaffe mer‘ s“. 

Ihnen und Euch wünsche ich ein gesundes Jahr 2021. 

Mein Name ist Susanne Jörn. Seit 1991 ist Offenbach meine Heimat. Neben meinem Beruf als  Diätassistentin im Ketteler Krankenhaus verbringe ich meine Freizeit gern im Kletterpark  unseres schönen Leonhard-Eißnert-Parks. Oft genieße ich unsere vielfältige Bieberer  Gastronomie und unterstütze unsere in Bieber und Offenbach ansässigen Einzelhändler durch  lokale Einkäufe. 

Unsere Einzelhändler zeichnen sich durch eine hohe Beratungs- und Servicequalität aus, durch  besondere Flexibilität und Kreativität beim Erfüllen unserer Wünsche. Die Vielzahl und Vielfalt  des Bieberer Einzelhandels, trägt entscheidenden Anteil am unverwechselbaren Charme  unseres Stadtteils bei. Man kennt sich persönlich, und das ist es, was den Einkauf so besonders  macht. In der Corona-Zeit erlebte ich selbst, wie wichtig guter Zusammenhalt ist. 

Unsere Bieberer Vereine leben uns Gemeinschaft vor. Das gefällt mir unwahrscheinlich gut!  Darum unterstütze ich die Arbeit der Offenbacher Vereine bei allen Entscheidungen, die im Ausschuss im für Umwelt, Planen und Bauen zu treffen sind. 

Am 14. März kandidiere ich erneut als Stadtverordnete, um die Gemeinschaft und den  Zusammenhalt in Bieber zu sichern und um die Anliegen unserer Einzelhändler und Vereine  weiterhin zu fördern!

Stadtverordnetenwahl am 14. März 2021

Ein starkes Team für Offenbach aus Bieber

Von (FA)