Mi. Jun 19th, 2024

Am Donnerstag, den 06. September 2012, findet um 19 Uhr in der
Vereinsgaststätte Germania Bieber (Waldhofstr. 33) eine
Mitgliederversammlung der Bieberer Genossen statt.
Neben Delegiertenwahlen u.a. zur Wahlkreiskonferenz, die den SPDKandidaten
für den Wahlkreis 185 bestimmt, hält der Stadtverordnete
Erich Strüb aus Tempelsee ein Referat über die Wasserversorgung aus
kommunaler Sicht. Es steht dabei die Frage im Raum, was die
Offenbacher Koalition unternimmt, um einer Privatisierung der
Wasserversorgung entgegenzuwirken.
Dazu äußert sich der Ortsvereinsvorsitzende Jens Walther: „Wasser als
essentielles Gut für die Menschen muss auch in Zukunft in guter Qualität
und angemessenem Preis gewährleistet sein. Deshalb ist jeder
Privatisierungsbestrebung eine klare Absage zu erteilen.“
Die Bieberer SPD freut sich über den Besuch von interessierten
Bürgerinnen und Bürgern.

Von (T)