So. Jun 16th, 2024

Die Bieberer SPD freut sich darüber, dass die Nassauischen Heimstätten nicht an private Investoren verkauft wird. Der Bieberer SPD-Vorsitzende, Jens Walther: „Der Einsatz von Betroffenen, DGB, Mieterbund und nicht zuletzt der SPD hat sich gelohnt.“

Trotz dieses Erfolges darf aber nach wie vor nicht vergessen werden, dass in Offenbach Wohnraum für Menschen mit kleinerem und mittlerem Einkommen fehle.

„Die Fehlentwicklung der Privatisierung von Wohnraum wird durch den Verbleib der Nassauischen Heimstätten in Landeshand ein Stück weit gestoppt. Es ist aber erst der Anfang eines langen Weges, um alle Mieter vor raffgierigen Investoren zu schützen“, so Jens Walther abschließend.

Von (T)